1857 wurde das Museum von dem französischen Ägyptologen Auguste Mariette gegründet. Die Fundstücke aus verschiedenen Epochen der großen Vergangenheit Ägyptens waren früher an verschiedenen Orten untergebracht und fanden 1902 hier ihre neue Heimstatt.

Infolge neuer Fundstücke platzt aber nun auch hier das Museum „aus allen Nähten“, besonders seit der Entdeckung des Grabes Tutanchamun im Jahre 1922. Diese Sammlung nimmt einen Großteil des ersten Geschosses ein.

Von den weit über 124 000 Exponaten können nur wenige gezeigt werden. Aus diesem Grund plant man einen Neubau in der Nähe der Pyramiden.

Aber auch so ist die Sammlung, welche der Besucher bestaunen kann sehr umfangreich und viel Zeit braucht man, um auch nur einen Überblick zu bekommen. Meist reicht die Zeit nicht aus, wenn man mit einer Gruppe eine Besichtigung plant.

Aus diesem Grund habe ich vor, noch einmal das Museum zu besuchen und dann ohne Zeitdruck einen ganzen Tag in Ruhe. Wie ich inzwischen auch gelesen habe, soll es ja elektronische Guides geben.

Für den Individualreisenden eine schöne Sache – bekommt man vor Ort Erklärung und kann so lange vor dem Exponat stehen, wie es einem beliebt.

 

Mit diesen Bildern möchte ich einen kleinen Eindruck geben, von dem was ich gesehen habe.

 

 

 

  

 

Die Zeit im Museum ging schnell um, viele der  großen und kleinen Kostbarkeiten altägyptischer Kunst durfte ich sehen und bestaunen. Hier nur ein kleiner Überblick davon. Auch Informationen zu den einzelnen Ausstellungsstücken bekamen wir reichlich.
Im Jahr 2003 und 2004 habe ich das archäologische Museum in Kairo noch einmal besucht. Ich habe mir viel Zeit gelassen. Wer mit mir diesen Rundgang machen möchte, klicke hier:  

Rundgang Museum

Auf diesen Seiten ist zu den meisten Bildern eine ausführlichere Beschreibung zu finden.


Bevor unsere Nilkreuzfahrt begann, besuchten wir Memphis, die einstige Hauptmetropole des alten Ägypten sowie die Nekropole Sakkara mit der Stufenpyramide des König Djoser aus der 4. Dynastie.
Darüber berichte ich auf der nächsten Seite ....
eine Seite zurück

 

 

weiter

zurück zum Inhaltsverzeichnis Ägypten